Noch unberechenbarer als Frauen ist der Wind. Stürmisch wechselt er plötzlich die Richtung und peitscht mit ganzer Wucht unter meinen Regenschirm. So werden mich die an der Ampel wartenden Autofahrer in Erinnerung behalten: als jemanden, der die Kontrolle verloren hat.